Home


Energieholz im Kurzumtrieb

Herbstanbau

Definition:

1. Schnellwachsende Baumarten mit gutem Stockausschlagvermögen

2. Anpflanzung auf landwirtschaftlichen Böden (Ackerflächen)

3. Kurze Umtriebszeiten (2-5 (10) Jahre); Nutzungsdauer bis 30 Jahre

4. Maschinelle Pflanzung und Ernte

 

 

 

 

Unsere Erfahrung ist die Basis für Ihren Erfolg!!!

1. Jahrelange Erfahrung in der Anlage und Betreuung von Energieholzflächen

2. Modernste und angepasste Technik

3. Eigener Versuchsbetrieb mit 35 ha Versuchsfläche

4. Laufende Sorten bzw. Klonselektion

5. Kooporation mit (inter)nationalen Forschungsinstitutionen

6. Planung, Entwicklung und Durchführung von Energieholzprojekten

7. Auszug aus unserer Referenzliste

   - Projekte in Österreich, Deutschland, Rumänien, Slowenien und in der Slowakei
   - Bepflanzung von Autobahnböschungen als Sicht-, Lärm- und Emissionsschutz mit einer
     gleichzeitigen energetischen Nutzung
   - Bepflanzung von extensivgenutzen Grünlandflächen
   - Bepflanzung von Auslaufflächen von Freilandhühnern zur Doppelnutzung


Weitere Information bei:

Josef Schweinberger
0699/10843346

 

Das aktuelle Thema

   Zentrale und Verkauf: 1011 Wien, Parkring 12, Tel 01 / 515 32-241