Home ank


 

Fachartikel vom 25.01.2017

SY BACARDI ist die erste Clearfield plus Sorte!

Effizientere Unkkrautbekämpfung im Nachauflauf!

Zu Jahresbeginn wurde die neue herbizidtolerante SY BACARDI als erste „Clearfield plus Sorte“ in Österreichs registriert. Im direkten Vergleich zu den bisherigen herbizdtoleranten Sonnenblumensorten ist SY BACARDI auch ertraglich an der Spitze des Sortiments. Gegenüber der bisherigen Clearfieldtechnologie zeigt die Neuformulierung Pulsar plus deutliche Wirkungsvorteile bei verbreiteten Sonnenblumenunkräutern wie Bingelkraut, Gänsefuß, Franzosenkraut und Kamillearten. Der wesentliche Vorteil zu der verbreiteten Tribenurontoleranz (=Express) liegt in der ausgezeichneten Wirkung gegenüber Flughafer.  

SY BACARDI zeigt aber auch abseits der Herbizidtechnologie ein hervorragendes agronomisches Gesamtbild.

 

NK STRADI und TUTTI absolut auf Top-Niveau

 Bei den herbizidtechnisch konventionell zu führenden Sorten (UK-Bekämpfung im Vorauflauf) besticht die äußert ertragsstabile NK STRADI durch einen äußerst überdurchschnittlichen Ölgehalt und daraus resultierenden deutlichen Mehrleistungen im Ölertrag. Im High-Oleic-Bereich führt eigentlich kein Weg an TUTTI vorbei. Die sehr standfeste Sorte ist offiziell die ertragsttärkste und ertragsstabilste HO-Sorte in Österreich (z.B. Bericht der AGES, Ing. Hendler, zum Sonnenblumenanbau in der Bauernzeitung, Ausgabe 19. Jänner 2017). Aber auch die Kornausbildung und die Stängel- und Korbgesundheit sind bei TUTTI auf dem hohen Niveau der Standardsorte ALEXANDRA PR.

 

zu den Sorten

Das aktuelle Thema

   Zentrale und Verkauf: 1011 Wien, Parkring 12, Tel 01 / 515 32-241